Klinikum Osnabrück | Leit- und Orientierungssystem

Kunde

Klinikum Osnabrück GmbH

Jahr

2006

Leistungen

Beratung, Konzeption, Typografie, Farbkonzept

Damit sich Besucher und Mitarbeiter zurechtfinden, ist für das Klinikum Osnabrück im Zuge der Sanierung des Eingangsbereichs ein Leit- und Orientierungssystem geschaffen worden, das konsequent zu den Stationen führt. Die Bereiche, Betten- und Behandlungstrakt wurden visuell getrennt. Kuhl|Frenzel hat ein Farb- und Typographiekonzept sowie das Leit- und Orientierungssystem einschließlich individueller Piktogramme entwickelt. Das System arbeitet mit bis zu raum­hohen, an Wänden angebrachten Hinweisen für die Stationen, Informationsgrafiken und Leitelementen an den laufverkehrsstarken Punkten. Übersichtlichkeit wird durch die Verwendung farbiger Kodierungen erreicht. Nutzer werden schnell auf die Beschilderung aufmerksam und können so den gesuchten Bereich besser auffinden. Die Leitelemente bestehen aus Buchstaben und Piktogrammen, mit denen auf die einzelnen Bereiche verwiesen wird. Gesonderte Stationsschilder markieren das Erreichen einer Station.

Impressum

©2017 Kuhl|Frenzel - Agentur für Kommunikation