Technische Universität Dortmund | Leit- und Orientierungssystem

Kunde

Technische Universität Dortmund

Jahr

2011

Leistungen

Konzeption, Typografie, Farbkonzept, Kostenschätzung

Für das neu erbaute Gebäude der Technischen Universität Dortmund wurde ein Entwurf für ein individuelles Leitsystem erstellt. Weil der Neubau für die Fakultäten Chemie und Physik entstanden ist, greift der Entwurf das Gestaltungselement des Moleküls auf, das in Leit- und Akzentgrafiken erscheint. Die Idee hat einen Bezug zum wissenschaftlichen Arbeiten an der TU Dortmund und ist auch auf andere Gebäude des Campus übertragbar.

Räume und Flächen werden in Nutzungsbereiche kategorisiert und je nach Relevanz hervorgehoben. Die Navigation innerhalb des Gebäudes basiert auf den beiden Corporate Design Farben Orange und Blau. Über Hell- und Dunkelabstufungen werden Räume genau lokalisiert und zielgenau angesteuert. Ausgehend von den zwei gegenüberliegenden Erschließungszonen wird das Gebäude über alle Ebenen diagonal in zwei Farbzonen aufgeteilt. Die Ebenen werden durch eine Weißabstufung der jeweiligen Zonenfarbe kodiert. Diese Farbkodierung findet sich in den Türschildern der öffentlichen Bereiche wieder. Zur genaueren Navigation werden die Leit- und Akzentgrafiken einer Ebene mit einer dunklen Farbabstufung in rechts und links unterschieden.

Impressum

©2017 Kuhl|Frenzel - Agentur für Kommunikation